67-Jährige wird Opfer von Trickdiebin, die nur gebrochen deutsch sprach


Sicherheit

Am Montag-Mittag wurde eine 67-Jährige Frau in der Bahnhofstraße in Sinsheim Opfer einer Trickdiebin, die laut einer Polizeimeldung nur gebrochen deutsch sprach. Die 20-25 Jahre alte Verbrecherin bot der auf einer Bank sitzenden Frau eine Zeitung zum Kauf an. Doch als die 67-Jährige die Zeitung bezahlen wollte, fielen der “Verkäuferin” alle Zeitungen aus der Hand. Beide sammelten sie wieder auf. Anschließend fehlten etwa 300€ im Geldbeutel.

Wie immer nimmt die Polizei Sinsheim unter 07261-6900 Hinweise und Zeugenaussagen auf.

Ein Bericht der NPD Sinsheim.
Die Sinsheimer Nationaldemokraten berichten nun auch aktuell auf twitter.

Weitere aktuelle Nachrichten gibt es in unserer Rubrik Kurzmeldungen

Ebenso lesenswert:

    88-jährige Heidelbergerin wird Opfer von Trickdieben
    Südländisch aussehende Straßeräuber überfallen 16-Jährige
    Zwei weitere Heidelberger (89 und 90) werden Opfer von Trickdieben
    Mann mit “südländischem Aussehen” beklaut Frau am Parkticketautomaten!
    Dunkelhäutiger Exhibitionist in Sinsheim unterwegs

Artikel 314x aufgerufen

« zurück »




Lesehilfe


Artikel drucken



Unsere Ortsverbände:
Mannheim auf: Facebook - Twitter
Weinheim auf: Facebook - Twitter
Sinsheim auf: Facebook - Twitter
Wiesloch auf: Facebook
Schwetzingen auf: Facebook

Besuchen Sie auch unsere politischen Gespräskreise und Veranstaltungen





NPD Rhein-Neckar auf Google+

  • NPD-Kreisverband Rhein-Neckar
    Postfach 10 08 03
    69448 Weinheim
  • Rufnummer: aktuell nicht erreichbar