Rumänische Bettlerbande in Reilingen und Hockenheim unterwegs


Sicherheit

Wie die Polizei meldet, waren am Samstag Rumänische Bettlerbanden in Hockenheim und Reilingen unterwegs. Viele Bürger riefen deshalb bei der Polizei an, woraufhin diese gegen 11:45 Uhr eine Kontrolle durchführte. Das Ergebnis: Mehrere Gruppen mit insgesamt 7 Personen, darunter sogar ein dreijähriges Kind, konnten von der Polizei mit sog. “Bettelzetteln” aufgegriffen werden. Alle waren Rumänen. Bei einer Person wurde ein Ring aus Silber mit Zirkonen gefunden, der mutmaßlich gestohlen ist. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahlverdacht.

Doch dank unseres Rechtsstaates konnte die Polizei nichts weiteres tun, als die Personalien der Rumänen aufnehmen und diese dann wieder frei zu lassen. Lediglich ein “Platzverweis” wurde ausgesprochen. Damit dürfen die Bettler für kurze Zeit nicht noch einmal den selben Ort betreten. Ergebnis: sie werden in ein paar Tagen wieder da sein oder einen anderen Ort der Umgebung “besuchen”. Dennoch ist es wichtig, jeden Fall dieser Art bei der Polizei zu melden.

Ein Bericht der NPD Hockenheim/Schwetzingen.

Weitere aktuelle Nachrichten gibt es in unserer Rubrik Kurzmeldungen

Ebenso lesenswert:

    NPD-Hockenheim startet Anti-Islamisierungskampagne!
    NPD – nun auch in Hockenheim aktiv!
    Dunkelhäutiger Exhibitionist in Sinsheim unterwegs
    Achtung: Betrüger in Neckarbischofsheim unterwegs!
    Südländisch aussehende Straßeräuber überfallen 16-Jährige

Artikel 350x aufgerufen

« zurück »




Lesehilfe


Artikel drucken



Unsere Ortsverbände:
Mannheim auf: Facebook - Twitter
Weinheim auf: Facebook - Twitter
Sinsheim auf: Facebook - Twitter
Wiesloch auf: Facebook
Schwetzingen auf: Facebook

Besuchen Sie auch unsere politischen Gespräskreise und Veranstaltungen





NPD Rhein-Neckar auf Google+

  • NPD-Kreisverband Rhein-Neckar
    Postfach 10 08 03
    69448 Weinheim
  • Rufnummer: aktuell nicht erreichbar