Unser Parteiprogramm

Der NPD-Videokanal

DS-TV

Mitmachen

Meldungen

NPD-Rhein-Neckar

Am vergangenen Montag lud die Stadt Sinsheim in die Sporthalle der Carl-Orff-Schule ein. Dort wurden zunächst die scheidenden Mitglieder des alten Gemeinderates würdevoll verabschiedet. Anschließend folgte die Verpflichtung der neu gewählten Stadträte. Darunter befand sich auch der für die NPD mit eindrucksvollen 3,12% gewählte Marco Kister. Mit dem gebürtigen Sinsheimer hat die Kraichgaumetropole einen Vertreter

Heute war die konstituierende Sitzung des Weinheimer Gemeinderat, bei der auch Günter Deckert nach genau 20 Jahren wieder den Eid auf die Stadt leistete. Zum 5. Mal schon stellt er sich als Stadtrat dem Wohle der Stadt zur Verfügung. Dank kann man dafür, gerade wenn man einer unliebsamen Partei angehört, ohnehin nicht erwarten. Was Weinheim

Sonnwendfeier mit Stadtrat Deckert

Auch in diesem Jahr feierten die Nationaldemokraten der Rhein-Neckar-Region ihre Sonnwendfeier gemeinsam mit Günter Deckert und vielen befreundeten Verbänden. So kamen die weitgereisten Teilnehmer in diesem Jahr aus der Schweiz. Ein neuer Rekord für unsere regelmäßigen Veranstaltungen in geselliger Runde. Geboten wurde ja auch einiges. Begrüßung und Feuerrede hielt der frisch (wieder-)gewählte Stadtrat Günter Deckert

Pressemitteilungen

NPD-Rhein-Neckar

  • inAktuelles, Presse

    Stadtrat Kister organisiert Corona-Proteste am sinsheimer Wächter

    In ganz Deutschland finden seit einigen Wochen Proteste der Bürger gegen die absurden sog. „Eindämmungsmaßnahmen“ der Regierung statt. Dabei gehen immer mehr Menschen auf die Straße weil sie genug von der Panikmache von Staat und Medien haben und endlich wieder frei Leben wollen. Weil schon jetzt genug Schäden an Wirtschaft und Gesellsc...
  • inAktuelles, Günter Deckert, Presse

    Stadtrat Deckert gedenkt den Opfern des 17. Juni 1953

    Am Vorabend des 17. Juni 2020 gedachte Stadtrat Günter Deckert (DL) und eine Abordnung der NPD Weinheim den Opfern des mitteldeutschen Volksaufstand vom 17.06.1953 gegen das kommunistische SED-Regime. Auf dem „Berliner Bären“-Gedenkstein mitten auf der B38, welche täglich tausende Fahrzeuge passieren, wurden zwei Gedenkkerzen und ein Sp...

JAN JAESCHKE

Pressesprecher

Facebook

Spenden

DS-TV

Materialdienst

Twitter

OBEN